Aktuelles von Renault Trucks
rss


 

19.11.2013

Renault Trucks D 2 m Cab

Neues Fahrzeug für den Verteilerverkehr

RENAULT TRUCKS STELLT EIN NEUES STADTFAHRZEUG VOR:
DEN Renault Trucks D 2 M CAB

Renault Trucks erweitert sein Fahrzeugangebot für den Stadtverkehr um ein neues Modell: den Renault Trucks D 2 m Cab, der in Partnerschaft mit Nissan Motor Ltd. entwickelt wurde. Dieses von 3,5 bis 7,5 t verfügbare Fahrzeug (angebotene Gesamtgewichtsklassen variieren je nach Land) eignet sich ideal für den städtischen Verteilerverkehr mittlerer Tonnage.

Renault Trucks erweitert sein Modellprogramm durch die Einführung eines neuen Fahrzeuges, das von 3,5 bis 7,5 Tonnen (je nach Land) lieferbar ist: den Renault Trucks D mit 2 m breitem Fahrerhaus, der in Partnerschaft mit Nissan Motor Ltd. entwickelt wurde. Mit diesem neuen Angebot deckt Renault Trucks sämtliche Anforderungen seiner Kunden ab und bietet ein komplettes Fahrzeugprogramm von 3,5 bis 120 Tonnen.

Der Renault Trucks D 2 m Cab eignet sich ideal für den städtischen Verteilerverkehr mittlerer Tonnage. Denn mit seinem kompakten Volumen und seinem Frontlenkerfahrerhaus ist er im Stadtverkehr besonders wendig. Für einen perfekten Fahrkomfort kann er auf Wunsch in der Version 7,5 t mit einem automatisierten Getriebe ausgestattet werden.

Beim Innenstyling stand der Komfort des Fahrers im Vordergrund. Am Armaturenbrett sind sämtliche Bedienelemente in unmittelbarer Reichweite angeordnet. Das geräumige Fahrerhaus bietet Platz für zahlreiche Ablagen, die dem Fahrer das Leben an Bord erleichtern.

Das Außenstyling des Renault Trucks D 2 m Cab lässt hingegen bereits auf die Qualitäten des Fahrzeuges schließen; es ist der optische Ausdruck eines zuverlässigen, effizienten und robusten Werkzeuges. Ein Werkzeug, das dafür konzipiert wurde, seine Aufgabe effizient zu bewältigen, Gewinne zu erwirtschaften, den Kunden nicht im Stich zu lassen, bei seiner Arbeit zu unterstützen und seinen Fahrer mit Stolz zu erfüllen.


Ein Truck. Ein Profitcenter.

Damit aus einem Lastkraftwagen ein echtes Profitcenter wird, hat sich Renault Trucks bei der Entwicklung seiner neuen Modellpalette das Ziel gesetzt, die Betriebskosten der Transportunternehmen zu optimieren. Dabei hat der Hersteller sein gesamtes Know-how eingebracht, um eine umfassende Transportlösung anzubieten. Für Renault Trucks ist es selbstverständlich, die Kunden über die gesamte Lebensdauer des Fahrzeuges zu begleiten, leistungsfähige Finanzierungs- und Versicherungsservices, Tools zur Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs, ein Fahrertraining zum Erlernen einer rationellen Fahrweise sowie lokale Serviceleistungen bereitzustellen, um eine effiziente Wartung zu gewährleisten und die Kosten im Falle eines Fahrzeugstillstands zu minimieren.

Das zentrale Anliegen von Renault Trucks ist es, seinen Kunden dabei zu helfen, ihren Kraftstoffverbrauch und damit auch ihre Betriebskosten zu reduzieren. So ist der Renault Trucks D 2 m Cab mit einem leistungsfähigen Antriebsstrang ausgerüstet, der dazu beiträgt, den Verbrauch zu senken. Zusätzliche Kraftstoffeinsparungen ermöglicht das in der Version 7,5 t optional angebotene automatisierte Optitronic-Getriebe. Außerdem stehen sämtliche D 2 m Cab-Modelle mit einer längeren Achsübersetzung zur Verfügung.

Die Euro 6-Motorisierung DTI 3 mit 150 bzw. 180 PS bietet ein hohes Leistungsniveau mit einem hohen verfügbaren Drehmoment ab 1.200 U/min. Aufgrund des marktweit einmaligen Leistungsgewichts eignet sich dieser Motor perfekt für alle Marktsegmente im Liefer- und Verteilerverkehr.


Sich verlassen können. Auf Ihren Truck.

Der Renault Trucks D 2 m Cab soll sich im Einsatz perfekt an die städtische Nutzung seiner Kunden anpassen. Das kompakte Fahrzeug verfügt über ein Frontlenkerfahrerhaus, das ihm eine exzellente Manövrierfähigkeit und einen engen Wendekreis verleiht. Sein optimales Handling und seine niedrigen Abmessungen machen ihn im Stadtverkehr besonders beweglich.

Das Fahrzeug ist robust und zuverlässig und besitzt ein Rahmenfahrgestell wie ein Lkw. Sein zulässiges Gesamtzuggewicht (zGZG) beträgt 11 Tonnen, seine Aufbaulänge 2.900 bis 6.400 mm.

Um seinen vielfältigen Einsatzarten Rechnung zu tragen, verfügt der Renault Trucks D 2 m Cab über ein umfangreiches Angebot von Radständen, Aufbauvorrüstungen und Nebenantrieben. Sein Fahrerhaus lässt sich um 45° kippen und schafft dadurch einen problemlosen Zugang zum Motor, was die Wartung wesentlich vereinfacht.

Da Pannen prinzipiell im ungünstigsten Moment auftreten und die Arbeit der Kunden beeinträchtigen, hat Renault Trucks zusammen mit seinem Netzwerk von 1.600 Service- und Reparaturwerkstätten in über 100 Ländern (darunter 325 in Frankreich) und über 1.000 Pannenfahrzeugen einen effizienten Pannendienst eingerichtet, der rund um die Uhr, 7 Tage pro Woche im Einsatz ist. In 90 % aller Fälle nimmt der Techniker vor Ort die Reparatur direkt am Fahrzeug vor. Falls spezifische Ersatzteile notwendig sind, kann das Netzwerk auf den rund um die Uhr verfügbaren Activ’Parts Service zurückgreifen, der die Ersatzteile unverzüglich verschickt.


Stolz sein. Auf Ihren Truck.

Mit dem Front-Styling, das in der Renault Trucks Designabteilung „Halle du Design“ entstanden ist, folgt der Hersteller beim Renault Trucks D 2 m Cab der klaren Formensprache seiner neuen Modellpalette. Es soll die Fahrer mit Stolz erfüllen. Dazu trägt  auch der hohe Fahrkomfort bei. Das Fahrerhaus des D besitzt einen gefederten, beheizbaren und verstellbaren Fahrersitz mit rotem Sicherheitsgurt, dem Markenzeichen der neuen Fahrzeugpalette von Renault Trucks. In der Konfiguration mit drei Sitzen ist der mittlere Sitz mit einem Tisch ausgestattet, auf dem der Fahrer bei umgelegter Rückenlehne verschiedene Dinge ablegen kann, und der Beifahrer verfügt über einen separaten Sitzplatz. In diesem geräumigen Fahrerhaus finden problemlos drei Personen Platz, speziell aufgrund des sehr niedrigen Motortunnels, der dem mittleren Passagier mehr Beinfreiheit gibt.

Mit dem ergonomischen Armaturenbrett rücken alle Bedienelemente für den Fahrer bequem in Reichweite. Es bietet ein Digital-Display mit intuitiv ablesbaren Informationen sowie ein Multifunktionslenkrad, das die Steuerung des Geschwindigkeitsreglers, des Telefons und des Radios erlaubt.

In punkto Ausstattung verfügt der Renault Trucks D 2 m Cab über eine automatische Klimaanlage, ein Navigationssystem und 12 Volt-Steckdosen, die dem Fahrer ein Höchstmaß an Komfort bieten. Die geräumige Kabine weist außerdem zahlreiche Ablagen am Armaturenbrett und hinter den Sitzen auf. Hier kann der Fahrer sein Notebook, sein Telefon bzw. seine A4-Unterlagen verstauen. Der D 2 m Cab verfügt darüber hinaus über gekühlte Becherhalterungen und ein Flaschenstaufach.


Das Business ist sicher. Mit Ihrem Truck.

Die Sicherheit der Fahrer, anderer Verkehrsteilnehmer und nicht zuletzt der Ladung zu gewährleisten bedeutet, für ihren Schutz zu sorgen aber auch die Kunden bei Ihrer Arbeit zu unterstützen. So bietet der Renault Trucks D 2 m Cab ein hervorragendes Sichtfeld, das in Verbindung mit einer hohen Sitzposition für herausragenden Überblick sorgt. Je nach Aufbau kann er mit Außenrückspiegeln mit kurzem oder langem Spiegelarm sowie integrierten Blinkleuchten für erhöhte Sicherheit ausgestattet werden. Und um bei jedem Wetter eine optimale Sicht zu gewährleisten, sind zudem beheizbare Außenrückspiegel erhältlich.

Zur aktiven Sicherheit trägt das leistungsfähige Bremssystem und ein Spurwarner (ESC) bei. Auch ein Geschwindigkeitsbegrenzer/-regler sowie eine Anfahrhilfe am Berg (Hill Start Aid) sind erhältlich. Um die Insassen im Fall einer Kollision optimal zu schützen, steht ein komplettes Airbag-Angebot zur Wahl.

Der Einstieg ins Fahrerhaus wurde gezielt darauf ausgelegt, die tägliche Arbeit des Fahrers zu erleichtern und seine Sicherheit zu gewährleisten. Dies ist für alle Bereiche des Liefer- und Verteilerverkehrs aufgrund des häufigen Ein- und Ausstiegs besonders wichtig. Dank eines unter den hinteren Bereich des Fahrerhauses versetzten Motors konnte der Einstieg sehr niedrig gestaltet werden. Die Tritthöhe variiert je nach Version von 420 bis 450 mm und erlaubt dem Fahrer ein bequemes, sicheres Einsteigen ins Fahrzeug.

Das Fahrzeug ist außerdem sowohl auf der Fahrer- als auch auf der Beifahrerseite mit einem Griff für einen sicheren Einstieg ausgestattet. Der Zugang zur Windschutzscheibe wird durch eine in den Stoßfänger integrierte Trittstufe erleichtert. Auch der 70°-Öffnungswinkel der Türen macht den Einstieg leichter denn je.


EINSATZBEREICHE

Der Renault Trucks D 2 m Cab wurde speziell für die Anforderungen der Kunden im städtischen Einsatz entwickelt. Sein vielfältiges Ausstattungsangebot macht ihn in allen Bereichen des Liefer- und Verteilerverkehrs einsetzbar.

Als wendiges Stadtfahrzeug erfüllt er alle Anforderungen von Profis des Liefer- und Verteilerverkehrs, denen es auf große Manövrierfähigkeit, Komfort, Nutzlast und niedrigen Kraftstoffverbrauch ankommt. In den Einsatzbereichen Umzugstransporte sowie Pannen- und Straßendienst ist er in der  Konfiguration als Fahrgestell mit Fahrerhaus sowie Heckantrieb und Zwillingsbereifung verfügbar. Auch für Brandschutzaufbauten ist das Modell geeignet.

Der Renault Trucks D 2 m Cab erfüllt außerdem die hohen Ansprüche bestimmter Bausparten hinsichtlich Antriebskraft, Leistung, Nutz- und Anhängelast. Einer dieser Anwendungsbereiche ist der Landschafts- und Gartenbau.


ÜBERSICHT DER BAUREIHE

Typ

Achskonfiguration

zGG

zGZG

Reifen

Motor

Leistung

Schaltgetriebe

Antriebsachse

Lkw-Fahrgestell

4x2

3,5 t*

7 t

 

205/75 R16

DTI 3

150 PS

Mechanisches 6-Gang-Getriebe

FT-D336

3,5 t HD*

 

FT-D339

5,6 t

9,1 t

215/75 R16

DTI 3

150 PS

Mechanisches 6-Gang-Getriebe

FT-D389

6,5 t

10 t

225/75 R16

DTI 3

150 PS

FT-D460

7,5 t

11 t

205/75 R17,5

DTI 3

180 PS

Mechanisches 6-Gang-Getriebe

ET-D510

oder

automatisiertes 6-Gang-Getriebe

 

*in Deutschland und Österreich nicht erhältlich.

 


Zur Pressemitteilung

rss