Aktuelles von Renault Trucks
rss


04.03.2016

Truck Race Trophy 2016

 

29. APRIL - 1. MAI 2016
TRUCK RACE TROPHY
RED BULL RING SPIELBERG

 

Die TRUCK RACE TROPHY 2016 ist Geschichte.
Renault Trucks Show-Trucks, atemraubende Shows der Cheerdance-Gruppe 'Milleniumdancers' sowie viele weitere Highlights sorgten für beste Unterhaltung.

| Die Fotos von der Veranstaltung
finden Sie ab 30. April HIER |

| HIER finden Sie das
Video von 1truck.tv |

 

EIN WILDER RITT AM RING


Unter dem Motto „Bereit für den wilden Ritt?“ setzte Renault Trucks die Fahrzeugpalette und deren Einsatzfähigkeit geschickt in Szene. Dass es sich dabei auch lohnen kann in der Freizeit die Ärmel aufzukrempeln, bemerkten die Teilnehmer des Renault Trucks Baustellenrodeos.


Spektakulär in Szene gesetzt

Für ausreichend Gesprächsstoff unter den 16.500 Besuchern der Truck Race Trophy 2016 sorgten zwei jeweils 5 x 4 Meter große Bilder eines Renault Trucks K, die den Eingang in das Renault Trucks Zelt flankierten. Auf den Plakaten zeigt sich das Baustellen-Multitalent mit dem Rhombus am Kühlergrill in seinem Element und steht am Ende eines längeren Anstieges in einem Steinbruch. Durch den abrupten Übergang in die Ebene hängt die erste Achse des Kippers vollkommen in der Luft. Dazu wird die Kabine des Renault Trucks K links und rechts von zwei überdimensionalen Stierhörnern verziert. Während die beiden Stierhörner das Ergebnis einer gekonnten Retusche sind, ist an der spektakulären Fahrsituation der Aufnahme nichts verändert worden.

 

 

 

Nicht minderes Interesse generierten die beiden Show-Trucks, der Renault Trucks T ‚Bad Boy‘ und der Renault Trucks T ‚Tomahawk‘, mit auffälliger Lackierung und Airbrush, die speziell für die Truck Race Trophy kreiert wurden.


Renault Trucks T als ‚Profifußballer‘

Einen kleinen Vorgeschmack auf die am 10. Juni 2016 beginnende Fußball-Europameisterschaft in Frankreich gab es beim Auftritt von Renault Trucks auf der Truck Race Trophy 2016 mit der offiziellen Präsentation des exklusiven Sondermodells Renault Trucks eines Renault Trucks T High. Für die passende Stimmung beim ersten Anpfiff des Sondermodells sorgte die Cheerleader-Gruppe ‚Milleniumdancers‘, die in den letzten Jahren sowohl national wie auch international zahlreiche Erfolge für sich verbuchen konnte.


Mehr dazu in unserer Pressemitteilung.
Alle Infos zur Truck Race Trophy finden Sie hier.


Vielen DANK für Ihren Besuch.

rss