Pressemitteilungen
rss


  • Fotos herunterladen
    • thomas-maurer
 

21.11.2012

FÜHRUNGSWECHSEL BEI VOLVO TRUCKS UND RENAULT TRUCKS

FÜHRUNGSWECHSEL BEI VOLVO TRUCKS UND RENAULT TRUCKS IN ÖSTERREICH

Die Volvo Group überprüft die Organisationsstruktur seiner Lkw-Marken und besetzt damit auch die Führungsfunktionen neu. Thomas Maurer übernimmt ab sofort die Verantwortung für die Marken Volvo Trucks und Renault Trucks in der neuen Region Central Europe (Deutschland, Österreich, Schweiz), mit Hauptsitz in Deutschland. Die Position der Geschäftsführung der beiden Marken in Österreich übernimmt per 1. Jänner 2013 Herbert Spiegel.

Thomas Maurer blickt auf eine fast 30-jährige Erfahrung in der Lkw-Branche zurück. Der 48-jährige Schweizer startete im Jahr 2003 seine Laufbahn bei Renault Trucks, wo er als Managing Director für die Schweiz ins Unternehmen eintrat. Mit dem Zusammenschluss von Renault Trucks Schweiz und Renault Trucks Österreich zur Alpen Region 2006 übernahm er auch die Geschäftsführung von Renault Trucks Österreich. Seit 2008 verantwortet der Diplom-Kaufmann Thomas Maurer als Geschäftsführer von Renault Trucks die Region AdriAlps (Schweiz, Österreich, Slowenien, Kroatien und Bosnien-Herzegowina). Diese Stellung behält er zusätzlich bis Ende 2012 bei.

Herbert Spiegel, 51, ist seit 20 Jahren in verschiedenen Positionen für die Volvo Group tätig. Seine Karriere bei Volvo begann 1992 als Marktverantwortlicher für Volvo Busse in Österreich. 2004 führte ihn sein Weg als Aftermarket Manager Truck Center Süd nach Deutschland, wo er 2006 in die Position des Director Retail Development für die Region Central Europe (Deutschland, Österreich, Schweiz) wechselte. 2007 wurde ihm die Leitung des Truck Center Süd übertragen. 2011 kehrte Herbert Spiegel nach Österreich zurück und übernahm per 1. September die Geschäftsführung von Volvo Trucks in Österreich.

 

Bildlegende:

Thomas Maurer.jpg: General Manager Volvo Trucks & Renault Trucks, Region Central Europe
Herbert Spiegel.jpg: Per 1. Jänner 2013 Market Director Volvo Trucks & Renault Trucks, Österreich

Fotos: © Renault Trucks / Volvo Trucks

 

Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Mag. (FH) Barbara Legenstein
Telefon: +43 (0)2252 251 400-13
E-mail: barbara.legenstein@renault-trucks.com

 

Download der Pressemitteilung als pdf