Pressemitteilungen
rss


  • Fotos herunterladen
    • berger1
    • berger2
 

20.12.2013

ÜBERGABE RENAULT TRUCKS T AN BERGER LOGISTIK

ÜBERGABE: BERGER LOGISTIK SETZT AUF RENAULT TRUCKS T

Rund zwei Monate nach der spektakulären Österreich-Premiere der neuen Baureihen von Renault Trucks rollen nun die ersten Fahrzeuge auf die Straße. Einer der ersten Renault Trucks T kommt bei der Berger Logistik GmbH in Tirol zum Einsatz.

Ende November 2013 übernahm die Berger Logistik GmbH eines der ersten in Öster­reich ausgelieferten Exemplare der neuen Fernverkehrsmodelle: einen Renault Trucks T Sleeper Cab. „Der durchschnittliche Kraft­stoffverbrauch der ersten fünf Renault Premium Route in unserer Flotte war derma­ßen moderat, dass wir uns entschlossen haben, auch den neuen Renault Trucks T so bald wie möglich im Alltagseinsatz genauer unter die Lupe zu nehmen“, sagt Alois Schrettl, Fuhrparkleiter der Berger Logistik GmbH. Mit 28,5 bis 30,0 Liter Diesel je 100 Kilometer sind die Sattelzüge quer durch Europa unterwegs. Zu 90 % liegt das tatsächliche Gesamtgewicht der Fahrzeuge dabei bei 40 Tonnen. „In dem von uns bedien­ten Transportsegment gehören hohe Ladungs­gewichte zur Tagesordnung. Dementsprechend ist ein wirtschaftlicher Kraftstoffverbrauch das Um und Auf“, weiß Schrettl. Und für diese Aufgabe ist der neue, 460 PS starke Renault Trucks T Sleeper Cab wie geschaf­fen. „Mit dem neuen Renault Trucks T können wir vom ersten gefahrenen Kilometer an einen Nutzlastvorteil von 500 Kilogramm gegenüber anderen Fernverkehrsfahrzeugen in unserer Flotte nutzen“, erzählt der Fuhrparkleiter.

Der jüngste Zugang im Berger Logistik-Fuhrpark wird im internationalen Fernver­kehr unterwegs sein. Touren, bei denen der Sattelzug die ganze Woche auf Achse ist, sind Standard. „Unser Mitarbeiter ist auch schon gespannt, wie sich das großzügigere Platzangebot in der Kabine in der Praxis nutzen lässt“, verrät Alois Schrettl.

Der Berger Logistik-Fuhrparkleiter dürfte übrigens der erste Österreicher sein, der praktische Erfahrungen mit den neuen Renault Trucks Modellen sammeln konnte. Wenn auch in außergewöhnlicher Form. Immerhin pilotierte er einen ferngesteuerten Renault Trucks D bei der Österreich-Pre­miere der neuen Renault Trucks Palette in der Salzburgarena durch einen Geschick­lichkeitsparcours quer durchs Publikum. „Vom Handling des Lkw war ich damals genauso begeistert wie von seinem Ver­brauch“, lacht Schrettl.

Die Berger Logistik GmbH betreibt am Standort Radfeld eine Flotte mit 106 ziehen­den Einheiten. Das Unternehmen ist als Anbieter von Logistikgesamtkonzepten in weiten Teilen Europas aktiv.


Bildlegende:

Berger1.jpg: Die Berger Logistik GmbH in Radfeld in Tirol reiht einen der ersten Renault Trucks T in Österreich in den Fuhrpark ein.

Berger2.jpg : Bei jeder Übergabe wird eine ausführliche Einschulung auf das Fahrzeug durchgeführt. Gottfried Hinterbauer, Renault Trucks Gebietsbetreuer Salzburg; Alois Schrettl, Fuhrparkleiter Berger Logistik GmbH; Thomas Hotter, Renault Trucks Gebietsbetreuer Tirol (v.l.n.r.).

Fotos: © Berger Logistik GmbH

Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Mag. (FH) Barbara Legenstein
Telefon: +43 (0)5 7500-400 13
E-Mail: barbara.legenstein@renault-trucks.com


Download der Pressemitteilung als pdf