Pressemitteilungen
rss


  • Fotos herunterladen
    • spiegel
    • adam
 

05.02.2016

Veränderung in der Geschäftsführung bei Volvo Group Austria

Nach 25 Jahren Konzernzugehörigkeit beendet Herbert Spiegel, zuletzt Geschäftsführer der Volvo Group Austria GmbH, per 13. Februar seine langjährige Karriere innerhalb der Volvo Group. Sein interimistischer Nachfolger ist CFO Dirk Adam.

Herbert Spiegel, der seit rund 25 Jahren in verschiedenen Positionen und Märkten für die Volvo Group tätig war, hat sich entschieden per 13. Februar 2016 seine Funktion zurückzulegen, um sich neuen Aufgaben außerhalb des Konzerns zu widmen. Bis die Nachfolge fest steht, übernimmt CFO Dirk Adam die interimistische Geschäftsleitung.

Ich blicke auf sehr viele schöne Erinnerungen und Erfolge, viele gemeinsam abgewickelte Projekte und spannende Herausforderungen zurück und bedanke mich bei allen Geschäftspartnern, KollegInnen und MitarbeiterInnen für die Zusammenarbeit‘, so Spiegel abschließend.

Alle Projekte und Geschäftsbeziehungen der Volvo Group Austria laufen selbstverständlich weiter und bleiben vom personellen Wechsel unberührt.

Bildlegende:
Spiegel.jpg + Adam.jpg: Herbert Spiegel beendet seine Karriere innerhalb der Volvo Group. Sein interimistischer Nachfolger ist CFO Dirk Adam.

5. Februar 2016

Für Rückfragen kontaktieren Sie bitte:

Mag. (FH) Barbara Legenstein
Telefon: +43 (0)5 7500-400 13
E-Mail: barbara.legenstein@volvo.com

 

Download der Pressemitteilung als pdf