Pressemitteilungen
rss


  • Fotos herunterladen
    • rt_renault-master_euro-6
 

24.03.2016

RENAULT MASTER EURO 6: VORRANG FÜR MEHR KOMFORT UND WENIGER KRAFTSTOFFVERBRAUCH

Der Renault Master von Renault Trucks ist ab sofort in der Motorisierung Euro 6 erhältlich. Das Angebot ist mit Modellen von 2,8 bis 4,5 Tonnen und Motorleistungen von 110 bis 170 PS weiterhin sehr breit gefächert, um die Anforderungen im Bauwesen, in der Personenbeförderung, im Paketdienst oder bei temperatur- geführten Transporten optimal zu erfüllen. Dabei werden branchenabhängige Ausstattungspakete angeboten.

Renault Trucks führt den Renault Master Euro 6 ein. Zur Erfüllung der Schadstoffvorschriften kommt beim Renault Master die SCR-Technologie (Selective Catalyst Reduction) zum Einsatz. Diese Technologie wird von Renault Trucks bereits seit 2009 für die Lkw-Baureihen eingesetzt. Das SCR-System sorgt in Kombination mit der AdBlue®-Einspritzung in die Abgase für eine erhebliche Senkung der Schadstoffemissionen. Der AdBlue®-Tank des Renault Master erlaubt mit einer Kapazität von 22 Liter eine Reichweite von bis zu 12.000 km. Um ein Verwechseln beim Auftanken zu vermeiden, wurde dieser Tank auf der gegenüberliegenden Seite des Kraftstofftanks installiert.

Das neue Master-Angebot mit Modellen von 2,8 bis 4,5 Tonnen sowie 110 bis 170 PS verfügt über die beiden Euro 6-Zulassungen ‚Light Duty‘ und ‚Heavy Duty‘. Damit werden auch schwere Aufbauten wie Hebebühnen möglich. Weiters bietet Renault Trucks zukünftig auch Modelle mit einsatzfertigen Aufbauten an.

Um die Bedürfnisse der Kunden optimal zu erfüllen, hat Renault Trucks die Ausstattungsstufen des Renault Master Euro 6 so individuell wie möglich gestaltet und fünf branchenabhängige Pakete zusammengestellt: Die fünf Branchenpakete (Baustelleneinsatz, Lieferverkehr, temperaturgeführter Transport, Aufbauhersteller, Kinderbeförderung) beinhalten geeignete Ausrüstung für die Arbeit in der jeweiligen Branche und erleichtern die Installation von Aufbauten. Das Paket ‚Baustelleneinsatz‘ umfasst beispielsweise Optionen wie den Fahrgestell-Unterbodenschutz oder die Motordrehzahlregelung für Geräte am Nebenantrieb. Das Paket ‚Lieferverkehr‘ beinhaltet hingegen Optionen wie die 270°-Türöffnung für schnellere Be- und Entladevorgänge.

Renault Trucks bietet zudem speziell auf die Nutzer des Fahrzeuges ausgerichtete Modellversionen an. Diese erleichtern die Ausübung ihrer Tätigkeit, wie das Paket ‚Vision‘ mit Optionen für verbesserte Rundumsicht, oder bieten zusätzlichen Komfort, wie das Paket ‚High Comfort‘.

Zudem kann der neue Renault Master mit dem System Media Nav 2.0 ausgestattet werden. Es beinhaltet einen 7"-Navigations-Touchscreen, ein Audiosystem mit DAB-Radio, Klinkenbuchse,
USB-/Bluetooth®-Schnittstelle und Freisprecheinrichtung. Über eine einfache Verbindung mit einer speziellen Website kann das Kartenmaterial des Systems aktualisiert werden. Zur Erhöhung der Sicherheit ist die Option Fernlichtautomatik (automatisches Umschalten von Fernlicht auf Abblendlicht bei Annäherung eines Fahrzeuges innerhalb einer Entfernung von 600 Metern) sowie die Option Rückfahr-Kamera und -Sensor zum sicheren Rangieren erhältlich.

Um den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen noch stärker zu senken und die Leistungen des Fahrzeuges zu verbessern, ist der Renault Master mit dem ‚Eco-Mode-System‘ ausgestattet, das den Verbrauch durch eine Reduzierung des Motordrehmoments verringert, sowie mit dem ‚Stop&Start-System‘, das den Motor bei Halt an einer Ampel automatisch abschaltet. Er verfügt darüber hinaus über eine Biturbolader-Technologie, bei der ein Niederdruck- und ein Hochdruck-Turbolader nacheinander oder auch gleichzeitig eingesetzt werden, um das Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen zu steigern (380 Nm im Bereich von 1.500 bis 3.000 U/min). Und nicht zuletzt informiert das System ‚Driver Assist‘ den Fahrer über den idealen Schaltzeitpunkt.

Weil der Service für Renault Trucks Bestandteil des Fahrzeuges ist, bieten wir für den Renault Master Dienstleistungen an, die auf seine Nutzung zugeschnitten sind. Renault Master Kunden kommen in den Genuss der gesamten Renault Trucks Expertise bei der SCR- und AdBlue®-Technologie, die sich in den Lkw-Baureihen des Unternehmens bewährt hat. Die Servicequalität von Renault Trucks wird auch über die Start & Drive Wartungsverträge und optimierten Finanzierungs- und Versicherungsleistungen gewährleistet.

Der Renault Master ist Teil der Baureihe Verteilerverkehr von Renault Trucks, die mit dem Renault Maxity, dem Renault Trucks D Cab 2 m, dem Renault Trucks D sowie dem Renault Trucks D Wide dieses Segment abdeckt.

 

Bildlegende:

RT_Renault Master_Euro 6: Der Renault Master Euro 6 wurde für den Einsatz in verschiedenen Branchen konzipiert und erfüllt daher die Anforderungen im Bauwesen, in der Personenbeförderung, im Paketdienst oder bei temperaturgeführten Transporten.


Fotos: © Renault Trucks


Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Mag. (FH) Barbara Legenstein
Telefon: +43 (0)5 7500-400 13
E-Mail:
barbara.legenstein@renault-trucks.com

 

Download der Pressemitteilung als pdf