Pressemitteilungen
rss


  • Fotos herunterladen
    • rt_real-steel_01
    • rt_real-steel_02
    • rt_real-steel_03
    • rt_real-steel_04
    • rt_real-steel_05
    • rt_real-steel_06
    • rt_real-steel_07
    • rt_real-steel_08
    • rt_real-steel_09
    • rt_real-steel_10
    • rt_real-steel_11
 

29.11.2016

DER RENAULT TRUCKS T HIGH 520 ‚REAL STEEL‘ GEHT AN BG TRANSPORT

Das französische Transportunternehmen BG Transport erweiterte seinen Fuhrpark jüngst um den Renault Trucks T High 520 ‚Real Steel‘, der am Stand von Renault Trucks auf der diesjährigen IAA Nutzfahrzeuge in Hannover in ein Sondermodell verwandelt wurde. Sven Punke, Marcel Barth und deren Team vom Truck Tuning Center arbeiteten während der gesamten Messe am Fahrzeug, um es neu zu lackieren, Accessoires hinzuzufügen und den Innenraum der Fahrerkabine mit einer exklusiven Ausstattung zu versehen.

Der Renault Trucks T High 520 ‚Real Steel‘ wurde jüngst in den Fuhrpark des französischen Transportunternehmens BG Transport aufgenommen. Philippe Gorjux, Verkaufsdirektor bei Renault Trucks Frankreich, übergab Gérard Barret, Geschäftsführer von BG Transport, einem Familienbetrieb aus Changy (Département Loire) mit 15 Angestellten und einem Fuhrpark von 12 Fahrzeugen, die Schlüssel für dieses einzigartige Fahrzeug.

Dieses Modell von Renault Trucks, das mit einem 13-Liter-Motor ausgerüstet ist, wurde anlässlich der IAA Nutzfahrzeuge 2016 in Hannover von Sven Punke, Marcel Barth und deren Team des Truck Tuning Center in ein Sondermodell verwandelt. Dieses Tuning-Team, das beim letzten Truck-Grand Prix auf dem Nürburgring für seinen Lkw ‚Avatar‘ ausgezeichnet wurde, arbeitete während der gesamten achttägigen Messe auf einer 300 m2 großen Fläche, die in den Stand von Renault Trucks integriert war. Hier konnten die Besucher live vor Ort verfolgen, wie der Lkw von den Tuning-Experten umgestaltet wurde: der Innenraum der Kabine wurde mit Leder und mit LED ausgestattet; das Äußere des Fahrzeuges wurde mit einem Airbrush veredelt und es wurden Accessoires und Teile hinzugefügt, um den robusten Charakter des Fahrzeuges noch zu unterstreichen.

Auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover hatte Gérard Barret, der von dem Design des Fahrzeuges sehr beeindruckt war, sich zu dessen Anschaffung entschlossen: „Wir legen großen Wert auf das äußere Design und auf die Inneneinrichtung der Lkw unseres Fuhrparks, um unseren Fahrern ein immer höheres Maß an Komfort und Stolz zu bieten“, so Gérard Barret. Er fügt hinzu: „Der Renault Trucks T High 520 ‚Real Steel‘ ist für einen leidenschaftlichen Fahrer bestimmt - so ein Fahrzeug zu fahren ist ein Geschenk für jeden Mitarbeiter!“. Das Fahrzeug wird für den Warentransport in Frankreich und nach Belgien bestimmt.

Als Zeichen für den Teamgeist, der im Unternehmen herrscht, hat BG Transport das Fahrzeug zudem mit der Aufschrift ‚Team BG‘ versehen. „Die Erweiterung unseres Fuhrparks um dieses Sondermodell des Renault Trucks T werden wir zum Anlass nehmen, um auch alle anderen Fahrzeuge mit dieser Aufschrift zu versehen“ erklärt Gérard Barret. „Bei BG Transport werden etwa alle fünf Jahre neue Fahrzeuge angeschafft, doch dieses hier werden wir garantiert wesentlich länger behalten, da bin ich ganz sicher!“, so Gérard Barret.

Bildlegende:

RT_Real Steel_01-11: Das französische Transportunternehmen BG Transport nimmt den Renault Trucks T High 520 ‚Real Steel‘, der auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover exklusiv umgestaltet wurde, in den Fuhrpark auf.


Fotos: © Renault Trucks


Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Mag. (FH) Barbara Legenstein
Telefon: +43 (0)5 7500-400 13
E-Mail:
barbara.legenstein@renault-trucks.com

 

Download der Pressemitteilung als pdf