Pressemitteilungen
rss


  • Fotos herunterladen
    • rt_t-high-renault-sport-racing_01
    • rt_t-high-renault-sport-racing_02
    • rt_t-high-renault-sport-racing_03
    • rt_t-high-renault-sport-racing_04
    • rt_t-high-renault-sport-racing_05
    • rt_t-high-renault-sport-racing_06
    • rt_t-high-renault-sport-racing_07
 

13.07.2018

T HIGH RENAULT SPORT RACING – DIE NEUE SONDEREDITION VON RENAULT TRUCKS

Renault Trucks und Renault Sport Racing haben bei der Ausstattung des T High Renault Sport Racing ihr Know-how vereint. Diese Sonderedition in der legendären Farbe Sirius-Gelb aus dem Formel 1-Rennstall Renault Sport Racing ist auf 100 Fahrzeuge limitiert.

Renault Trucks und Renault Sport Racing bringen ein Sondermodell des Flaggschiffes der Fernverkehrsbaureihe in limitierter Ausgabe heraus, den Renault Trucks T High Renault Sport Racing. Dieses Fahrzeug wird am Produktionsstandort Bourg-en-Bresse gefertigt und ist wie alle Lkw der Marke mit dem Label »Origine France Garantie« ausgezeichnet.

Die limitierte Serie in sportlich-elegantem Stil präsentiert sich im glänzenden gold-metallic Sirius-Gelb, der legendären Farbe der Formel 1-Fahrzeuge von Renault Sport Racing sowie im schwarz-gelben Schachbrettmuster, dem Erkennungsmerkmal der Renault Sport-Fahrzeuge.

Verschiedene Texturen und Schwarztöne schaffen den Kontrast zur Fahrerhausfarbe Sirius-Gelb: Die Rückspiegel des T High Renault Sport Racing glänzen in edlem Schwarz, genau wie der Rhombus und der Kühlergrill. Für noch mehr Aufsehen sorgen die Außensonnenblende mit gelben Design-Elementen und die dezent wirkenden Zierblenden. Um das sportliche Design des Fahrzeuges hervorzuheben, wiederholt sich das schwarz-gelbe Schachbrettmuster an den Seitenverkleidungen. Jedes Fahrzeug der limitierten Serie ist mit einem nummerierten schwarzen Typenschild ausgestattet.

Auch dem Innenraum hat man besondere Aufmerksamkeit gewidmet: hochwertige Premiumausstattung und schwarz-gelbe Zierelemente passend zur Außenfarbe veredeln den Innenraum. Die Recaro®-Ledersitze, das Lederlenkrad sowie die Fußmatte und die Schlafliege schmücken sich mit gelben Nähten. Das Panorama-Armaturenbrett in Carbon-Optik präsentiert sich mit gelb umrandeten Luftdüsen. Der farblich abgestimmte Sicherheitsgurt mit gelbem Schultergurtschoner rundet das sportliche Design dieser Sonderedition ab.

Der Renault Trucks T High Renault Sport Racing mit ebenem Fahrerhausboden vereint Bordkomfort, Fahrvergnügen und Leistung. Er ist mit einem 13-Liter-Motor mit 520 PS und dem automatisierten Optidriver-Getriebe ausgestattet.


Bildlegende:

RT_T High Renault Sport Racing_01-04: Die limitierte Sonderedition Renault Trucks T High Renault Sport Racing in sportlich-elegantem Design präsentiert sich im glänzenden gold-metallic Sirius-Gelb, der legendären Farbe der Formel 1-Fahrzeuge von Renault Sport Racing. Diese Sonderedition ist auf 100 Fahrzeuge limitiert und trägt als Besonderheit ein nummeriertes schwarzes Typenschild.

RT_T High Renault Sport Racing_05-07: Zahlreiche Designelemente als Serienausstattung in Sirius-Gelb und im bekannten Schachbrettmuster von Renault Sport runden den sportlichen Stil dieser Sonderedition ab.


Fotos: © Renault Trucks

 

Über Renault Trucks

Der französische LKW-Hersteller Renault Trucks, der über mehr als ein Jahrhundert einschlägige Fachkenntnis verfügt, bietet Transportunternehmern eine Reihe von Fahrzeugen (von 2,8- bis 120-Tonner) und Serviceleistungen speziell für die Bereiche des Lieferverkehrs, des Bausektors und der Langstreckentransporte an. Die robusten und zuverlässigen LKW von Renault Trucks mit ihrem kontrollierten Kraftstoffverbrauch ermöglichen eine erhöhte Produktivität und eine Senkung der Betriebskosten. Die Fahrzeuge von Renault Trucks werden über ein Netzwerk von über 1.500 Servicezentren weltweit vertrieben und gewartet. Die Konzeption und Montage der LKW von Renault Trucks sowie die Fertigung des Großteils ihrer Bestandteile erfolgt in Frankreich.

Renault Trucks ist Teil der Volvo-Gruppe, einem der größten Hersteller von LKW, Reise- und Linienbussen sowie Baumaschinen, Industrie- und Schiffsmotoren weltweit. Der Konzern stellt außerdem Komplettlösungen auf dem Gebiet der Finanzierung und der Serviceleistungen bereit. Die Volvo-Gruppe beschäftigt rund 95.000 Mitarbeiter; sie verfügt über Produktionsstandorte in 18 Ländern und verkauft ihre Produkte auf über 190 Märkten. Im Jahr 2017 erzielte die Volvo-Gruppe Umsätze in Höhe von € 35 Milliarden (335 Milliarden schwedische Kronen). Die Volvo-Gruppe ist ein börsennotiertes Unternehmen mit Geschäftssitz in Göteborg, Schweden. Die Volvo-Aktien sind an der Nasdaq-Börse in Stockholm notiert.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Mag. (FH) Barbara Legenstein
Telefon: +43 (0)5 7500-400 13
E-Mail: barbara.legenstein@renault-trucks.com

 

Download der Pressemitteilung als PDF