Pressemitteilungen
rss


  • Fotos herunterladen
    • nurburgring1
    • nurburgring2
    • nurburgring3
 

17.07.2013

EIN SIEG FÜR DAS TEAM RENAULT TRUCKS-MKR TECHNOLOGY

EIN SIEG FÜR DAS TEAM RENAULT TRUCKS-MKR TECHNOLOGY
AUF DEM NÜRBURGRING

Das Team Renault Trucks-MKR Technology holte sich auf dem legendären deutschen Nürburgring vor 165.000 Zuschauern einen Platz am Podium. Renault Trucks nutzte die Gelegenheit dieses fünften Termins der Truck Racing-Saison, um den zahlreichen Kunden seine neuen Baureihen, insbesondere die Modelle Renault Trucks T und K, vorzustellen. Während des gesamten Wochenendes konnte Renault Trucks an seinem Stand über 4.000 Besucher willkommen heißen.

Vor 165.000 Zuschauern holte sich Adam Lacko mit dem Team Renault Trucks-MKR Technology am Samstag im 2. Lauf einen verdienten Sieg. Das ganze Wochenende über konnte das Team Punkte für die Meisterschaft sammeln. Adam Lacko liegt jetzt mit 116 Punkten auf dem 6. Platz der Gesamtwertung und Markus Bösiger belegt mit 89 Punkten Platz 7. Das Team Renault Trucks-MKR Technology liegt derzeit auf dem 3. Platz der Herstellerwertung.

Renault Trucks nutzte das Truck Racing-Festival in der Eifel, um erstmals in Deutschland sein neues Modellprogramm zu präsentieren. In der Fahrzeugausstellung vor dem Besucherzelt standen drei Fahrzeuge der Baureihe T für den Fernverkehr sowie ein Fahrzeug der Baureihe K für den schweren Baustelleneinsatz bereit, um sich dem deutschen Publikum zu präsentieren.

Darüber hinaus warteten zahlreiche weitere Attraktionen auf die Rennbegeisterten. So gaben die Piloten des Teams Renault Trucks-MKR Technology, Markus Bösiger und Adam Lacko, zur Freude ihrer Fans Autogrammstunden. Fußballfans waren eingeladen, im Torwand-Trailer des Vermietspezialisten R-Trucks ihre Treffsicherheit unter Beweis zu stellen. Ein Glücksrad lud zum Wissensquiz rund um die Welt von Renault Trucks ein. Eine feste Größe seit vielen Jahren ist auch der Truckdriver Club, der Fahrerklub von Renault Trucks, der wie in den vergangenen Jahren zahlreiche Mitglieder und Markenbegeisterte in der Eifel begrüßen durfte.

Renault Trucks freut sich bereits auf ein Wiedersehen mit seinen Fans und Kunden am 27. und 28. Juli in Smolensk (Russland) zum sechsten Rennen der Truck Race-Saison.

Kalender 2013 der Truck Race-EM:

Datum

Ort

Land

27.-28. Juli

Smolensk

Russland

31. August-1. September

Most

Tschechische Republik

21.-22. September

Zolder

Belgien

5.-6. Oktober

Jarama

Spanien

12.-13. Oktober

Le Mans

Frankreich

 

Bildlegende:

Nürburgring1-3.jpg: Am legendären Nürburgring holte Adam Lacko im zweiten Rennen den ersten Platz am Podium.

Fotos: © Renault Trucks

Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Mag. (FH) Barbara Legenstein
Telefon: +43 (0)5 7500-400 13
E-Mail: barbara.legenstein@renault-trucks.com

Download der Pressemitteilung als pdf