Pressemitteilungen
rss


  • Fotos herunterladen
    • renault-premium-truck-racing-2013_1
    • renault-premium-truck-racing-2013_2
    • renault-premium-truck-racing-2013_3
 

05.03.2013

Sondermodell Renault Premium Truck Racing

SONDERMODELL RENAULT PREMIUM TRUCK RACING 2013:
SPARSAMER VERBRAUCH, GROSSZÜGIGES RACING-FEELING

Nach dem Erfolg der ersten Sonderserie aus dem Jahr 2011 erneuert Renault Trucks seinen Renault Premium Truck Racing auf die Version 2013. Das Fahrzeug setzt nach wie vor auf all seine Stärken: Ein Außen- und Innenstyling, das an die Siege des Teams Renault Trucks-MKR Technology in der Truck Racing-Europameisterschaft erinnert und bei dem die Qualitäten des Renault Premium Route, die ihn zu einem Verbrauchschampion machen, nicht zu kurz kommen. In Österreich beinhaltet das Fahrzeug außerdem ein spezielles Truck Racing-Paket mit VIP-Tickets für den Grand Prix in Spielberg.

Der Truck Racing-Meisterschaftstitel 2012, den sich das Team Renault Trucks-MKR Technology im Oktober letzten Jahres holte, war für Renault Trucks Anlass, sein Sondermodell zu erneuern. Der Renault Premium Truck Racing 2013 steht als 4x2-Sattelzugmaschine zur Verfügung und ist mit dem DXi11-Motor (460 PS) und dem automatisierten Getriebe Optidriver+ ausgestattet.

Die aktuelle Sonderserie garantiert ein unverwechselbares Fahrerlebnis in einem Racing-Umfeld, ohne auf die renommierten Qualitäten und den niedrigen Verbrauch des Renault Premium Route im Straßenverkehr zu verzichten.
Außen greift das Fahrzeug die Thematik aus dem Rennsport auf und brüstet sich stolz mit der 01, als Zeichen des Sieges und der Ordnungsnummer des französischen Départements Ain, wo sich in Bourg-en-Bresse der Fertigungsstandort des Renault Premium Route befindet. Das Fahrzeug verfügt über Aluminiumfelgen, in Fahrerhausfarbe lackierte Außenrückspiegel und einen schwarzen Kühlergrill mit roter Umrandung, welcher noch mehr Dynamik verleiht. Im Innenraum erwarten den Fahrer exklusive Sitzbezüge mit „Renault Trucks Racing“-Signatur sowie ein Lenkrad aus rotem Leder.

Unter der Motorhaube kann der DXi11-Motor zwar nicht wie der originale Racing Truck mit 1.160 PS aufwarten, doch die Zugehörigkeit ist durchaus erkennbar, erklärt Maxime Le Bech, Motoringenieur für Renault Trucks Racing: „Über 80 % des Rennmotors wurden aus der Serienversion übernommen, so verlangt es die FIA-Vorschrift. Die Stärke des DXi11-Motors ist ein maximales Drehmoment bei niedriger Drehzahl. Ob im Rennsport oder auf der Straße, wir haben ein und dasselbe Ziel: Zuverlässigkeit und Leistung!“ Der Renault Premium Truck Racing 2013 ist ab sofort in sämtlichen europäischen Ländern lieferbar. Mit dieser neuen Version der Sonderserie können sich Renault Trucks-Kunden heute noch stärker mit dem Stolz und Prestige der Siege des Herstellers im Rennsport identifizieren. Gleichzeitig steht ihnen damit ein zuverlässiges und rentables Arbeitswerkzeug zur Verfügung.

In Österreich darf sich jeder neue Besitzer der Sonderserie zusätzlich über ein exklusives Truck Racing-Paket freuen. Dieses inkludiert 2 VIP-Wochenend-Tickets für den Truck Grand Prix in Spielberg von 6. bis 7. Juli 2013.


Bildlegende:
Renault Premium Truck Racing 1-3: Innen sowie außen versprüht das Sondermodell Renault Premium Truck Racing auch in der Version 2013 100%iges Truck Racing-Feeling.

Fotos: © Renault Trucks

Informationen zum Fahrzeug auch auf http://www.renault-trucks.at/premium-racing/


Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Mag. (FH) Barbara Legenstein
Telefon: +43 (0)5 7500-400 13
E-Mail: barbara.legenstein@renault-trucks.com


Download der Pressemitteilung als pdf