Pressemitteilungen
rss


  • Fotos herunterladen
    • renault-trucks-ze-range
    • dashboard
    • p037937
    • p037954
    • p037956
 

01.12.2020

Renault Trucks erweitert die Produktpalette vollelektrischer Fahrzeuge

Um seine Kunden bei einer schnellen Umsetzung des Energiewandels zu unterstützen, baut Renault Trucks die Produktpalette vollelektrischer Fahrzeuge aus. Das Angebot verschiedener Akkus der elektrischen Fahrzeuge mittlerer Tonnage wird erweitert: Die Renault Trucks D und D Wide Z.E. können nun mit stärkeren Akkus ausgestattet werden. Der Renault Trucks Master Z.E. ist jetzt auch in einer 3,5 Tonnen-Version verfügbar.

Die Fahrzeuge der Baureihe Z.E. von Renault Trucks tragen zur Verbesserung der Luftqualität bei, sind leise und können so selbst bei Verkehrsbeschränkungen zu jeder Zeit alle städtischen Bereiche befahren.

Um den Energiewandel der Transportunternehmen zu erleichtern, bietet Renault Trucks vollelektrische Fahrzeuge von 3,1 bis 26 Tonnen Gesamtgewicht mit bis zu 400 km Reichweite nach Maß an.

Renault Trucks D und D Wide Z.E. werden mit 66 kWh-Akkus pro Batterieeinheit ausgestattet

Bei elektrischen Lkws macht der Akku den größten Kostenfaktor aus. Für Renault Trucks geht es deshalb nicht darum, systematisch die maximal verfügbare, sondern eine Reichweite anzubieten, die an die Bedürfnisse der Kunden angepasst ist. Ein Angebot nach Maß, das genau auf die Nutzung abgestimmt ist, indem die Nutzlast und die wirtschaftliche Wettbewerbsfähigkeit der Transportunternehmen erhalten wird.

Der Lkw-Hersteller bietet dementsprechend neue Reichweitenvarianten für die Renault Trucks D und D Wide Z.E an. Für die mit bisher 49 kWh-Lithium-Ionen-Akku ausgestatteten Lkws sind jetzt zusätzlich auch 66 kWh-Akkus verfügbar. Angeboten werden fünf verschiedene Konfigurationen mit bis zu sechs Batteriepaketen von jeweils 66 kWh für den Renault Trucks D Z.E. Dies entspricht einer Reichweite von bis zu 400 km.

Renault Trucks Master Z.E. ab jetzt in der 3,5 Tonnen-Variante verfügbar

Das Angebot des Renault Trucks Master Z.E. entwickelt sich weiter. Im Vergleich zu 3,1 t bisher, ist dieser nun auch mit einem Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen erhältlich. Mit fast 400 kg zusätzlicher Nutzlast behält der Renault Trucks Master Z.E. dieselbe reale Reichweite von 120 km. In nur sechs Stunden ist er vollständig betriebsbereit.

Der Renault Trucks Master Z.E. ist in der 3,1 Tonnen-Version in zwei Modellen (Kastenwagen und Plattformfahrgestell), drei Längen (L1, L2, L3) und zwei Höhen (H1, H2) verfügbar. Ab sofort ist das Modell Kastenwagen auch in der 3,5 Tonnen-Variante verfügbar.

Weiters ist demnächst der Renault Trucks Master Z.E 3,5 t auch als Fahrgestell sowie als Plattform-Fahrgestell bestellbar, womit auch Kipper- bzw. Kofferaufbauten mit Ladebordwand möglich sind.

Technische Eigenschaften - Renault Trucks Z.E.

- zGG: 3,1 t > 3,5 t

- 57 kW-Elektromotor

- Maximales Drehmoment: 225 Nm

- Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h

- Energiespeicher: Lithium-Ionen-Akkus 33 kWh

- Reichweite NEFZ: 200 km

- Reale Reichweite: bis zu 120 km

 

Technische Eigenschaften - Renault Trucks D Z.E.

- zGG: 16 t Technisches Gesamtgewicht 16,7 t

- Verfügbare Radstände: 4 400 mm und 5 300 mm

- 185 kW-Elektromotor (konstante Leistung 130 kW)

- Drehmoment des Elektromotors: 425 Nm

- Maximales Achsdrehmoment: 16 kNm

- 2-Gang-Getriebe

- Energiespeicher: Lithium-Ionen-Akkus von 200 bis 400 kWh

- Reale Reichweite: bis zu 400 km

 

Technische Eigenschaften - Renault Trucks D WIDE Z.E.

- zGG 26 t. Technisches Gesamtgewicht 27 t

- Verfügbarer Radstand: 3 900 mm, andere auf Anfrage

- Zwei Elektromotoren einer Gesamtleistung von 370 kW (konstante Leistung 260 kW)

- Maximales Drehmoment der Elektromotoren: 850 Nm

- Maximales Achsdrehmoment: 28 kNm

- 2-Gang-Getriebe

- Energiespeicher: Lithium-Ionen-Akkus, 200 kWh und 265 kWh

- Reale Reichweite: bis zu 180 km

 

Über Renault Trucks

Der französische Lkw-Hersteller Renault Trucks bietet seit mehr als 100 Jahren Transportunternehmern weltweit Fahrzeuge (von 3,1- bis 120-Tonner) und Serviceleistungen speziell für die Bereiche Verteiler-, Bau- und Fernverkehr an. Die robusten und zuverlässigen Lkw von Renault Trucks mit ihrem effizienten Kraftstoffverbrauch ermöglichen eine erhöhte Profitabilität und eine Senkung der Betriebskosten. Die Fahrzeuge von Renault Trucks werden über ein Netzwerk von über 1.500 Standorten weltweit vertrieben und gewartet. Die Entwicklung und Montage der Lkw von Renault Trucks sowie die Fertigung des Großteils der Komponenten erfolgt in Frankreich.

Renault Trucks ist Teil der Volvo Group, einem der größten Hersteller von LKW, Reise- und Linienbussen sowie Baumaschinen, Industrie- und Schiffsmotoren weltweit. Der Konzern stellt außerdem Komplettlösungen auf dem Gebiet der Finanzierung und der Serviceleistungen bereit. Die Volvo Group beschäftigt rund 104.000 Mitarbeiter; sie verfügt über Produktionsstandorte in 18 Ländern und verkauft ihre Produkte auf über 190 Märkten. Im Jahr 2019 erzielte die Volvo Group Umsätze in Höhe von € 40,5 Milliarden (432 Milliarden schwedische Kronen). Die Volvo Group ist ein börsennotiertes Unternehmen mit Geschäftssitz in Göteborg, Schweden. Die Volvo-Aktien sind an der Nasdaq-Börse in Stockholm notiert.

Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Mag. (FH) Barbara Legenstein 
Telefon: +43 (0)5 7500-400 13
E-Mail:
barbara.legenstein@renault-trucks.com

Download der Pressemitteilung als pdf