Presseinformation

NACHHALTIGE MOBILITÄT: 73 ELEKTRO LKW VON RENAULT TRUCKS IN BARCELONA IM EINSATZ

Verteilerverkehr

Elektromobilität

Erneuerbare Energien

Barcelona Straße
Stadtverwaltung von Barcelona setzt mit der Vergabe ihrer letzten öffentlichen Ausschreibung auf eine kohlenstofffreie städtische Mobilität

Die Stadtverwaltung von Barcelona (Spanien) setzt mit der Vergabe ihrer letzten öffentlichen Ausschreibung im Bereich Stadtreinigung und Müllabfuhr auf eine kohlenstofffreie städtische Mobilität. Der Auftrag wurde in mehrere Einheiten aufgeteilt und im Rahmen eines gemeinsamen Nachhaltigkeitsprojekts mit der Stadt an mehrere Unterauftragnehmer im Bereich Abfallentsorgung vergeben. Die Unternehmen CLD Sorigué, Urbaser und Valoriza (Sacyr-Gruppe) nutzen künftig Elektro-Fahrzeuge von Renault Trucks: 73 zu 100% elektrisch betriebene Lkw sind demnächst auf den Straßen der katalanischen Hauptstadt unterwegs.

Die Stadt Barcelona ist entschlossen, ihren CO2-Fußabdruck zu reduzieren und hat daher bei ihrer letzten öffentlichen Ausschreibung im Bereich Instandhaltung der Stadt emissionsfreie Lkw vorgeschrieben. Diese Bestellung von 73 Elektro Lkw von Renault Trucks im Bereich Stadtreinigung und Müllentsorgung - durchgeführt von CLD Sorigué, Urbaser und Valoriza - bedeutet für die Einwohner der katalanischen Hauptstadt eine Verbesserung des urbanen Lebensumfelds. Ermöglicht wird dies durch eine geräuscharme Abfallentsorgung ohne lokale Schadstoffemissionen und wird so auch zu einem europäischen Dekarbonisierungs-Modell.  

73 RENAULT TRUCKS ELEKTRO LKW FÜR EINE SAUBERE STADT

Dank der Vielfalt seiner elektrischen Baureihe und seines Know-how im Bereich der umweltbezogenen Berufe war Renault Trucks imstande, den Anforderungen dieser komplexen Ausschreibung zu genügen. Hecklader (Ein- und Zweikammer), Seitenlader (rechts und links), Kehr-Sprinkler-Tanks, Kipper mit Kran, Hebehaken sowie tieferliegende Fahrerhäuser erleichtern das Ein- und Aussteigen: Die Renault TrucksE-Tech D, D Wide und D Wide LEC können mit einer Vielzahl von Aufbauten versehen werden, um soden Anforderungen der Kommunen bestmöglich gerecht zu werden. Diese 100%igen Elektro-Lkw werden in Tranchen geliefert und sollen schrittweise zum Einsatz kommen.Es gibt außerdem eine Einlernphase, in der die Fahrer in Elektrotechnik und Fahrverhalten geschult werden. Die erste Lieferung (Hecklader-Kollektor, Kehr- und Spritzmaschinen sowie ein Kipper) wurde bereits ausgeliefert und die Fahrzeuge werden auch schon auf den Straßen der Stadt eingesetzt.

Die äußerst vielseitige, zu 100% elektrisch betriebene Baureihe im Bereich Stadtreinigung und Müllentsorgung sowie das dichte Vertriebs- und Reparaturnetz von Renault Trucks, sollen es dem französischen Hersteller ermöglichen, seine führende Marktposition im Nutzfahrzeug-Segment auch weiterhin zu behaupten. 

Über Renault Trucks

Der französische Lkw-Hersteller Renault Trucks bietet seit 1894 professionelle Transportlösungen an, vom leichten Nutzfahrzeug bis zur schweren Zugmaschine. Renault Trucks engagiert sich für die Energiewende und bietet kraftstoffsparende Fahrzeuge und eine komplette Palette von 100% elektrischen Lkw an, deren Lebensdauer durch ein Konzept der Kreislaufwirtschaft verlängert wird.    Renault Trucks ist Teil der Volvo-Gruppe, einem der weltweit führenden Hersteller von Lkw, Bussen, Baumaschinen sowie Industrie- und Schiffsmotoren. Die Gruppe bietet auch umfassende Finanzierungs- und Servicelösungen an.

Die wichtigsten Zahlen: 

  • 9.450 Beschäftigte weltweit 
  • 4 Produktionsstandorte in Frankreich 
  • 1.400 Verkaufs- und Servicestellen weltweit. 
  • 54.000 verkaufte Fahrzeuge im Jahr 2021

Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Mag. (FH)  Katharina Sobota
Telefon: +43 (0) 664 61 44 192
E-Mail: katharina.sobota@renault-trucks.com
Set canonical URL
Off